Einberufung der Mitgliederversammlung

Zu der Mitgliederversammlung der Vereinigung der Eltern und Freunde der Graf-Anton-Günther-Schule

am Donnerstag, 07. Dezember 2017 um 19:30 Uhr

im Besprechungsraum/Lehrerzimmer der Graf-Anton-Günther-Schule laden wir Sie herzlich ein.

Tagesordnung

1.Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung zur Versammlung 

2.Beschluss über die Tagesordnung 

3.Bericht des Vorsitzenden 

4.Bericht des Schatzmeisters 

5.Bericht des/der Kassenprüfer 

6.Entlastung des Vorstandes 

7.  Wahl der Kassenprüfer 

8.  Berufen von Beisitzern durch den Vorstand 

9.  Bericht des Schulleiters 

10.  Anträge 

1

1.  Verschiedenes 

      Mit herzlichen Grüßen

      Für den Vorstand – Reiner Micke

===================================================
In 2016 wurde die Mitgliedsbeiträge u. a. für folgende Zwecke eingesetzt:
– Reparatur des Flügels,
– Abiturpreise,
-Unterstützung von Natur-Exkursionen,

– Fotovoltaikprojekt,
– Chor-Projekte,

===================================================================================
Der Beitragseinzug (Jahresbeitrag) für das Kalenderjahr 2017 erfolgte mit Wertstellung 20.11.2017.  Einige Mitglieder haben im Laufe des Jahres 2017 gekündigt, da ihre Kinder das Abitur absolviert und die Schule verlassen haben. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Kündigung erst zum 31.12.2017 wirksam wird und deshalb noch einmal der Jahresbeitrag 2017 abgebucht werden wird. Der Beitrag ist steuerlich als Spende absetzbar. Als Nachweis für das Finanzamt reicht der Kontoauszug. Eine gesonderte Spendenbescheinigung ist nicht erforderlich.

==============================================================================================================

Der Beitragseinzug (Jahresbeitrag) erfolgte am 23.11.2016.

===============================================================================================

Der Vorstand des Fördervereins bedankt sich ganz herzlich für eine großzügige Spende über 1.550 Euro des Abi-Jahrgangs 2014. Weitere Informationen: siehe

hier

===================================================

Einberufung der Mitgliederversammlung

Zu der Mitgliederversammlung der Vereinigung der Eltern und Freunde der Graf-Anton-Günther-Schule

am Mittwoch,  23. November 2016 um 19:30 Uhr

im Besprechungsraum/Lehrerzimmer der Graf-Anton-Günther-Schule laden wir Sie herzlich ein.

Tagesordnung

1.Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung zur Versammlung 

2.Beschluss über die Tagesordnung 

3.Bericht des Vorsitzenden 

4.Bericht des Schatzmeisters 

5.Bericht der Kassenprüfer 

6.Entlastung des Vorstandes 

7. Wahl der Kassenprüfer 

8. Berufen von Beisitzern durch den Vorstand 

9. Bericht des Schulleiters 

10. Anträge 

11.  Verschiedenes  

      Mit herzlichen Grüßen

      Für den Vorstand – Reiner Micke

===============================================================================

Der Einzug der Mitgliedsbeiträge für das Jahr 2015 (Einmalbetrag)  ist  im November 2015 erfolgt. Zur Vermeidung von Rücklastschriften – meistens wegen einer neueren Kontoverbindung -bin ich für Mitteilung der aktuellen Kontoverbindung dankbar ( edo.diekmann@ewetel.net ).

===============================================================================

Das Finanzamt Oldenburg hat mit Freistellungsbescheid vom 17.04.2015 die Gemeinnützigkeit des Fördervereins bestätigt. 

==============================================================================

Jugend trainiert für Olympia : Förderverein VEF beschafft Handballtrikots für den Landesentscheid am 12.03.2014 

Auf dem Landesentscheid Handball in Barsinghausen war die Graf-Anton-Günther-Schule erneut mit einer Mannschaft vertreten. Die Jungen der Jahrgänge 1999/2000 hatten die Vorentscheide in Oldenburg und Nordenham souverän gewonnen und sicherten sich am 3.3.2014 ebenso klar den Titel des Bezirksmeisters Weser-Ems. Dafür spendierte der Förderverein der GAG einen Satz schicke Trikots!

Zum Landesentscheid reiste die Mannschaft krankheits- und verletzungsbedingt geschwächt an. Gleich im ersten Spiel trafen die Jungs auf den späteren Landessieger Buxtehude, dem man nach starker Gegenwehr unterlag. Auch gegen die Mannschaften aus Moringen/Northeim und Hameln gab es knappe Niederlagen. So hat es auch diesmal nicht geklappt, den 10. Landesmeistertitel im Handball an die GAG zu holen. Aber die Jungen haben die GAG würdig vertreten.

Bild:  Die Mannschaft mit den neuen Trikots des Fördervereins (12.03.2014)

hintere Reihe von links: Sönke Harfst , Thies Kügler, Luca Heyen, Jonas Trmac, Nils Wehrheim

vordere Reihe von links: Jona Schultz, Thies Stolle, Timo Trmac, Henk Braun

=============================================================
Der Einzug der Mitgliedsbeiträge für das Jahr 2013 (Einmalbetrag)  erfolgte für 352 Mitglieder/-innen am26.11.2013. 
Leider gab es auch wieder Rücklastschriften – meistens wegen einer neueren Kontoverbindung. 

Deshalb hier die Bitte, etwaige Änderungen der Kontoverbindung dem Vorstand mitzuteilen. 

==============================================================

Einberufung der Mitgliederversammlung

Zu der Mitgliederversammlung der Vereinigung der Eltern und Freunde der Graf-Anton-Günther-Schule

am Montag, dem 9. Dezember 2013 um 20:00 Uhr

im Besprechungsraum/Lehrerzimmer der Graf-Anton-Günther-Schule laden wir Sie herzlich ein.

Tagesordnung

1.Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung zur Versammlung 

2.Beschluss über die Tagesordnung 

3.Bericht des Vorsitzenden 

4.Bericht des Schatzmeisters 

5.Bericht der Kassenprüfer 

6.Entlastung des Vorstandes 

7.Vorstandswahlen 

7.1. Wahl eines Wahlleiters/einer Wahlleiterin 

7.2. Wahl der/des Vorsitzenden 

7.3. Wahl der StellvertreterInnen 

7.4. Wahl der Schriftführerin/des Schriftführers
7.5. Wahl der Schatzmeisterin/des Schatzmeisters 

8.Wahl der Kassenprüfer 

9.Berufen von Beisitzern durch den Vorstand 

10.Bericht des Schulleiters 

11.Anträge 

12.Verschiedenes  

      Mit herzlichen Grüßen

      Für den Vorstand – Reiner Micke 

======================================================

Wichtige Fördermaßnahmen und so. Ausgaben/Einnahmen 2013:

  •  Viele, vielfältige Projekte; herauszuhebende Aktivitäten im Jahr 2013
  • . Unterstützung der Zusammenarbeit mit dem Waldpädagogikzentrum in Ahlhorn (Fahrtkosten)
  • Unterstützung des Musikzweigs 
  • Physikprojekt (Herr Moos) wird gefördert
  • Unterstützung der Mathewerkstatt (Herr Findeisen)
  • Schüleraustausch GAG-Eden Valley (Mensaverpflegung der Gastschüler)
  • Beschaffung eines Grills, der gegen geringe Gebühr auch von Mitglieder/-innen ausgeliehen werden kann
  • Unterstützung BERMUN (Herr Weyh)

===============================================
Die Mitgliederversammlung für das Haushaltsjahr 2011 wurde am Montag, dem 26.November 2012, in der Mensa der Graf-Anton-Günther-Schule mit folgender Tagesordnung durchgeführt 

nachstehend Auszug aus dem Bericht des Vorsitzenden Reiner Micke: 

Stichpunktartige Zusammenfassung der wesentlichen Aspekte:

  • Förderverein wird verstärkt in der GAG wahrgenommen; Anträge werden verstärkt gestellt
  •  Viele, vielfältige Projekte; herauszuhebende Aktivitäten im Jahr 2012
  • . Unterstützung der Zusammenarbeit mit dem Waldpädagogikzentrum in Ahlhorn (Fahrtkosten)
  • . Unterstützung Kammerchor und GAG-Schulchor
  • Beschaffung von Schulsanitätsjacken
  • Förderung eines Physik-Kunst-Projekt bzgl. der Verschönerung der Physikschränke 
  • Schüleraustausch GAG-Eden Valley (Mensaverpflegung der Gastschüler)
  • Beschaffung von 20 Steppern für den Sportunterricht
  • Herr Micke zitierte die Satzung des VEFs und nimmt Bezug auf die Ziele des VEFs; Herr Micke stellt fest, dass die geförderten Projekte voll den Zielen des VEFs entsprachen (im Wesentlichen investive Ausgaben)

o Mitgliederbestand – ca. 360 Mitglieder (Stand November 2012)

Hinweis zum Beitragseinzug 2012:
Der einmal jährlich stattfindende Beitragseinzug wurde am 13. Nov. 2012 durchgeführt. Der Beitrag ist als Sonderausgabe steuerlich abzugsfähig.

Die bisherigen Aktivitäten 2012: 

  • Waldprojekttage der Klassen 7,
  • Unterstützung der Chorkonzerte der GAG-Chöre,
  • Jacken für Schulsanitäter/-innen,
  • Unterstützung der GAG-Bibliothek,
  • Verschönerung der Physikräume
  • Finanzielle Beteiligung: Schüleraustauschs GAG – EDEN Valley bei Betreuung der amerikanischen Gäste,
  • Unterstützung GAG-Chor,
  • Co-Finanzierung einzelner sozialer Projekte
  • Unterstützung Mathewerkstatt,
  • 20 Stepper für Sportunterricht
  • Gefahrstoff-Piktogramme für Physik/Chemie gekauft
  • Hausaufgabenhilfe 
  • Buchpreise für Schüler/-innen mit Initiative in AG’s

Presse: NWZ vom 25. August 2011: 

======================================

Die diesjährige Mitgliederversammlung fand am Montag, dem 20. Juni 2011

 in der Mensa der Graf-Anton-Günther-Schule – leider ohne starke Mitgliederbeteiligung – statt. 

Wesentliches Ergebnis ist die Wiederwahl des bisherigen Vorstands. Ferner wird der SER und der SR gebeten, sich mit als Beisitzer an den künftigen Vorstandssitzungen zu beteiligen, damit weitere Projekte durch den Förderverein gefördert werden. In 2009 und 2010 wurden u.a. zu 100 % oder zu einem wesentlichen Teil gefördert: 

  • Klavierreparatur, 
  • Schränke für die Fecht-AG
  • Hausaufgabenbetreuung 2009 + 2010
  • Großes Sprungtuch 
  • Beteiligung an sozialen Maßnahmen für bedürftige Schüler,
  • Bücher für die Schulbücherei,
  • Material Kunstunterricht
  • und weitere kleinere Einzelförderungen.

Der einmal jährlich stattfindende Beitragseinzug ist Anfang Juni 2011 durchgeführt worden. Der Beitrag ist als Sonderausgabe steuerlich abzugsfähig. 
Bei Fragen bitte an Herrn Heins wenden. 

Vereinigung der Eltern und Freunde der Graf-Anton-Günther-Schule e.V. (V.E.F.)
__________________

Die Vereinigung der Eltern und Freunde der Graf-Anton-Günther-Schule in Oldenburg, hat sich zum Ziel gesetzt, alle Aktivitäten am GAG zu unterstützen, für die der Schulträger nicht zuständig ist oder für die auf Grund der chronischen Mittelknappheit keine Gelder zur Verfügung gestellt werden können.

Wir sind als gemeinnütziger Verein vom Finanzamt anerkannt und somit sind Spenden und Mitgliedsbeiträge steuerlich absetzbar (Freistellungsbescheid vom 3.11.2008/Steuernummer 64/220/04757 beim Finanzamt Oldenburg).

Unsere Schwerpunkte liegen im musischen und sportlichen Bereich, wo wir die jungen Menschen in einer wichtigen Lebensphase fördern wollen. Diese Förderung geht von der Beschaffung von Musikinstrumenten bis zur Unterstützung beim Ankauf von Sportgeräten.

Wir wollen unsere Schule attraktiv machen, damit die Schüler gerne zu uns kommen und haben deshalb auch in diesem Jahr wieder die Absicht verschiedenen Aktivitäten durchzuführen.

All dies ist ohne Ihre Mithilfe nicht möglich. Wir bitten Sie deshalb, auch als ehemalige Schülerin oder ehemaliger Schüler, Ihrem Gymnasium die Treue zu halten und die nachkommenden Mitschüler zu unterstützen, wie Sie während Ihres Schulbesuchs dies auch erfahren durften.

Unser Vorstand tagt mindestens viermal im Jahr und bespricht die anliegenden Bitten um Beihilfen.

Wir danken allen Mitgliedern für die Treue und sind überzeugt, dass wir auch weiterhin die gute Arbeit unserer Vorgänger weiterführen können.

Reiner Micke

Verfahrenshinweise für Förderungs- und Zuschussanträge

Bitte Anträge auf Förderung oder Zuschüsse mit Hilfe unseres aktualisierten Vordrucks stellen (der Vordruck kann im Downloadbereich heruntergeladen werden). 

Gleichzeitig bitten wir im Hinblick auf eine wirtschaftliche Verwendung der Mitgliederbeiträge und Spenden stets darauf zu achten, ob etwaige Ausstattungen durch den Schulträger erfolgen oder weitere Finanzierungsquellen erschlossen werden können.


Presseartikel
:

NWZ-online vom Donnerstag, 02. September 2010

In der Abi-Kasse des Abschlussjahrgangs der Graf-Anton-Günther-Schule waren am Ende des vergangenen Schuljahres noch 500 Euro übrig. Jonas Rudolph und seine Mitschüler beschlossen: Mit dem Geld machen wir keine Party. Rudolph übergab jetzt einen symbolischen Scheck an Edo Diekmann und Niels-Christian Heins vom Förderverein des Landkreis-Gymnasiums. 

Der Verein soll damit beispielsweise Schüler unterstützen, die sich Lehrmaterial oder Unterrichtsfahrten nicht leisten können. Heins, gleichzeitig Lehrer an der Schule, lobte das hohe Maß an sozialer Verantwortung, das der Abi-Jahrgang 2010 bewiesen habe. Der Förderverein sei für seine Arbeit auch auf Hinweise von Schülern und Eltern angewiesen, um auf förderungsfähige Projekte aufmerksam zu machen oder auch Unterstützung bei Klassenfahrten zu gewähren. Damit betroffene Schüler sich nicht als Almosenempfänger fühlen, sollten Hilfen nach Möglichkeit als Darlehen gewährt werden. Schulleiter Wolfgang Schoedel hofft, dass mehr Eltern und Freunde der Schule Mitglied im Förderverein werden. 

Wer Mitglied im GAG-Förderverein werden will, kann sich unter Telefon 04407/2290 an Edo Diekmann oder an die übrigen Mitglieder des Vorstands wenden.